Aldi Schnorchelmaske 2020

Aldi Schnorchelmaske 2020

Nachdem ich bereits 2019 über eine Aldi Schnorchelmaske berichtet habe, wollte ich mir natürlich auch die 2020er Version anschauen und darüber schreiben. Die Marke ist Active Touch eine Aldi Eigenmarke, demnach ist quasi Aldi auch der Hersteller.

Lieferumfang der Aldi Schnorchelmaske

Wie auch schon im letzten Jahr wird die Schnorchelmaske unspektakulär im Netzbeutel in den Aktionsregalen verkauft. Die Maske selbst ist noch einmal mit einer Blasenfolie verpackt. Neben der eigentlichen Schnorchelmaske wird noch eine Haltung für eine Aktioncam mit GoPro Verschraubung mitgeliefert.

Schnorchel der Aldi Schnorchelmaske

Auf den ersten Blick sieht der Schnorchel genauso aus wie bei der Vorjahresversion. Allerdings ist der Schnorchel jetzt faltbar und er lässt sich auch sehr einfach arretieren. 2019 hatte ich noch bemängelt, dass sich der Schnorchel nur mit hohem Kraftaufwand in das Maskengehäuse stecken lässt. Das ist mit der neuen Konstruktion kein Thema mehr.

Wie auch schon beim Vorjahresmodel hat auch die 2020er Version ein Ventil am Ende des Schnorchels, die ihn bei Untertauchen verschließt, so dass kein Wasser in die Maske hereinlaufen kann.

CO₂ Sicherheit

Bei der Aldi Schnorchelmaske wird die ausgeatmete Luft über seitlich am Kopf angebrachte Ventile abgeleitet. Damit ist die Maske auch CO₂ sicher, da keine verbrauchte Luft wieder eingeatmet werden kann. Eine ähnlich Technologie wird z.B. auch bei der Khroom Schnorchelmaske eingesetzt. Aus dem Grund kann auch der Schnorchel etwas schmaler ausfallen als bei anderen Schnorchelmasken.

seitliche Ventile

Im Test ist uns aufgefallen, dass man unter Wasser das seitliche ausströmen der ausgeatmeten Luft als „blubbern“ wahrnimmt. Uns hat es nicht gestört, aber wer da empfindlich ist, kann sich ja etwas in die Ohren stecken.

Material der Aldi Schnorchelmaske

Der äußere Rahmen der Maske besteht aus Kunststoff und ist gut verarbeitet. Ich konnte keine Grate oder ähnliches feststellen.

Dichtung

Die Dichtung, die direkt mit der Haut in Kontakt kommt, besteht aus einem hautfreundlichen Silikonkunststoff. Beim Auspacken der Maske konnte ich keinen chemischen Geruch feststellen. Auch nach gut einer Stunde Gebrauch konnten wir keine Hautreizungen feststellen.

Frontscheibe

Die Frontscheibe besteht wie auch beim Vorjahrsmodel aus einem Polycarbonatkunststoff und ist im Sichtbereich flach gehalten, so dass es zu keinen optischen Verzerrungen kommen kann.

Kopfbänder

Die elastischen Bänder, mit der die Schnorchelmaske am Kopf gehalten werden sind schön breit und drücken daher nicht. Die Aldi Schnorchelmaske hat aber leider keine Schnellverschlüsse, mit der man die Maske schnell vom Kopf bekommt.

Farben und Größen der Aldi Schnorchelmaske

Die Auswahl der richtigen Größe ist einfach. Man misst einfach von der Kinnspitze bis zur Nasenwurzel. Wenn der Abstand kleiner ist als 12cm, dann passt in der die Größe S/M. Wenn der Abstand größer als 12cm ist, dann nimmt man die Größe L/XL. Die Kindermaske in der Größe XS passt in der Regel Kindern ab 10 Jahren.

Die Aldi Schnorchelmaske wird in folgenden Größen angeboten:

XS, S/M und L/XL

Farbkombinationen:

Schwarz, Schwarz/Grau Schwarz/Rot, Schwarz/Gelb, Schwarz/Blau

Test der Aldi Schnorchelmaske in der Ostsee

Glücklicherweise konnten wir dieses Jahr trotz Corona wenigstens noch einen Kurzurlaub an der Ostsee machen. Schönes Wetter hatten wir auch und die Wassertemperatur lag bei 21°C, was für die Ostsee perfekt ist.

Mit der Schnorchelmaske auf dem Kopf sahen wir schon etwas exotisch aus, da es ja außer vielleicht ein Paar Quallen und Seetang in der Ostsee in der Regel nicht viel zu sehen gibt.

Um in der Ostsee Fische sehen zu können müsste man schon ein wenig raus fahren und dann wird man mit dem Schnorcheln nicht weit kommen, da müsste man schon richtig tauchen um vielleicht Fische sehen zu können. Aber wir wollten ja hauptsächlich die Schnorchelmaske ausprobieren um darüber berichten zu können. Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr wieder ans rote Meer zum Schnorcheln fliegen können.

Nachdem ich bereits 2019 über eine Aldi Schnorchelmaske berichtet habe, wollte ich mir natürlich auch die 2020er Version anschauen und darüber schreiben. Die Marke ist Active Touch eine Aldi Eigenmarke, demnach ist quasi Aldi auch der Hersteller. Lieferumfang der Aldi Schnorchelmaske Wie auch schon im letzten Jahr wird die Schnorchelmaske unspektakulär im Netzbeutel in den Aktionsregalen verkauft. Die Maske selbst ist noch einmal mit einer Blasenfolie verpackt. Neben der eigentlichen Schnorchelmaske wird noch eine Haltung für eine Aktioncam mit GoPro Verschraubung mitgeliefert. Schnorchel der Aldi Schnorchelmaske Auf den ersten Blick sieht der Schnorchel genauso aus wie bei der Vorjahresversion. Allerdings…
CO2 sicher, Top Preis, faltbarer Schnorchel
Tragekomfort
Funktionalität
Ausstattung
Innovation
Preis/Leistung

CO2 sicher, Top Preis, faltbarer Schnorchel

User Rating: 3.85 ( 2 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keine Blog News